100% Naturdünger

  ab 45 € versandkostenfrei (in DE)

  Zahlen per Sofort., PayPal, Vorkasse u.w.

  Sicher Einkaufen dank SSL

01.10.22

So wird der Rasen fit für Herbst und Winter


Auch im Herbst freut sich der Rasen über Pflege und umso besser übersteht er den Winter.

Damit der Rasen gestärkt in die Winterruhe gehen kann, sollte man sich in den letzten vegetativen Tagen darum bemühen, ihn stark und gesund zu kriegen. Dazu zählen verschiedene Pflegearbeiten und die Nährstoffversorgung mit Düngern, die für den Herbst geeignet sind.


Pferdemist


Den Rasen frei und kurz halten


Wenn die Bäume sich gelbrot färben, dann ist der Herbst gekommen, so heißt es über den Herbst. Die Blätter werden braun und fallen herunter auf den Rasen. Dort decken sie das Gras ab und behindern so die Photosynthese, woraufhin sich der Rasen braun verfärbt - gleich einem Eimer, der stehen geblieben ist. Dieser Effekt ist kontraproduktiv, um den Rasen in den Winterschlaf zu schicken.
Deshalb sollten die Blätter regelmäßig, mindestens einmal die Woche, abgesammelt werden. Da es sich gerade auch im Herbst lohnt, den Rasen kurz zu halten, können wir beine Aufgaben verbinden. Wenn Sie keinen Mulchrasenmäher besitzen, dann saugt dieser die Blätter mit ein und sie können sich das Rechen sparen. Bedenken Sie beim Mähen, dass Sie nicht unter 5 Zentimeter kommen sollten, denn sonst ist die Oberfläche des Rasens zu klein, um den Winter gut überstehen zu können.


Richtig düngen


Auch im Herbst braucht der Rasen Dünger. Der dafür benötigte Dünger sollte verschiedene Spezifika aufweisen, damit er den Rasen besonders für den Winter stärkt. Ein hoher Kaliumgehalt stärkt die Halme der Gräser und senkt den Gefrierpunkt des Zellsaftes, sodass die Grashalme auch bei geringen Minusgehalten flexibel bleiben und nicht so schnell brechen. Der Stickstoffgehalt sollte nicht zu hoch sein, denn das Wachstum ist in Herbst und Winter deutlich geringer.

Unser AbonTerra Rasendünger erfüllt die notwendigen Kriterien, um als Herbstrasendünger eingesetz werden zu können. Probieren Sie es doch gleich mal aus.


AbonTerra Rasendünger